SaarRowingCenter

Fortgeschrittene/Erfahrene: Einer, Doppelzweier oder Zweier-ohne

Das Coaching richtet sich auf das Optimieren Ihrer Rudertechnik, sodass Sie mit Leichtigkeit rudern. Die intensive Videoanalyse ist dabei sehr hilfreich.

Durch das individuelle Coaching können Fortgeschrittene und Erfahrene an dem gleichen drei- oder viertägigen Kurs (1x, 2x, 2-) teilnehmen.

Wenn Sie als Fortgeschrittener Ihre Rudertechnik verbessern wollen, ist das Skiff, Doppelzweier oder Zweier-ohne der Bootstyp erster Wahl. Im Boot können Sie sich in ruhigen Gewässern Zeit nehmen, um entspannt und konzentriert an einem besseren Ruderschlag zu arbeiten. Schritt für Schritt entwickeln Sie das Verständnis für die Kunst eines guten Ruderschlages. Warum ist Entspannung so wichtig? Und wie ist es mit der Reihenfolge von Beinen, Rücken und Armen? Was tut Ihre Hüfte dabei? Wozu brauchen Sie eine gewisse Rumpfstabilität? Ist es wirklich notwendig, den Oberkörper nach vorne zu beugen? In den Coachings werden diese Fragen beantwortet.

Das Vormittagsprogramm umfasst das Erstellen von Videoaufnahmen für jeden Teilnehmer. Häufig hat der Ruderer selbst eine Vorstellung vom eigenen Ruderschlag, die nicht mit der Realität übereinstimmt. Nach dem Mittagessen analysieren wir die Aufnahmen: Sie bekommen ein besseres Bild von ihrer bisherigen Rudertechnik und Ihr Coach gibt Ihnen basierend auf den Aufnahmen Tipps und Übungen für das anschließende Skifftraining. Nachmittags können Sie dann unter Begleitung Ihres Coaches üben.

Auch ein erfahrener Ruderer kann mit den richtigen Tipps noch besser und somit auch schneller skiffen. Oft geht es dabei um die Optimierung eines bestimmten Teiles des Ruderschlages – die bessere Umsetzung dieses bestimmten Teiles kann auch den Rest des Ruderschlages effektiver machen. Ein Beispiel ist die bessere Kopplung von Beinen, Rücken und Armen. So können Sie Ihren Ruderschlag effektiver machen, sodass Sie schneller werden. Erfahrene Ruderer können hier oft noch  Details verbessern.

Sowohl von den fortgeschrittenen als auch von den erfahrenen Ruderer machen wir täglich Videoaufnahmen. Zusammen mit dem Coach guckt sich der Teilnehmer sein Video an und nimmt auch selbst aktiv an der Analyse teil: wie genau können Sie Ihren Ruderschlag verbessern? Und das Wichtigste: was ist dabei Ursache und was ist die Folge?

Die Ergebnisse der (Ursache-Folge-)Analyse bieten Ansatzpunkte für Übungen innerhalb des Nachmittagtrainings. Ihr Coach gibt Ihnen währenddessen immer wieder Feedback. Durch die mehrtägige intensive Arbeit an der Optimierung ihres Ruderschlages werden Sie schnell eine Verbesserung bemerken können. Nach dem Kurs werden Sie feststellen, dass Ihnen das Rudern im 1x, 2x oder 2- noch leichter fällt und Sie mit dem gleichen Energieaufwand länger und schneller rudern können. Das hilft Ihnen natürlich auch bei Wettkämpfen.

Das SRC bietet den Kurs für Fortgeschrittene oder Erfahrene im Skiff, Doppelzweier oder Zweier-ohne in Dreisbach an der Saar, Berlin oder Sevilla an.

  Dreisbach
1x, 2x, 2-
Dreisbach
1x, 2x, 2-
Berlin
1x, 2x, 2-
Berlin
1x, 2x, 2-
Sevilla
1x, 2x, 2-, 4x, 4-
Anzahl Tage 3 4 3 4 4 von 5
(3 = frei)
Coaching 1 Coach/
4 Ruderer
1 Coach/
4 Ruderer
1 Coach/
4 Ruderer
1 Coach/
4 Ruderer
1 Coach/
4 Ruderer
Ruder- und Coacheinheiten  5, jeweils etwa 1.15 h 7, jeweils etwa 1.15 h 5, jeweils etwa 1.15 h 7, jeweils etwa 1.15 h 8, jeweils etwa 1.15 h
Kosten EUR 597,50
inkl Vollpension (2 Bettzimmer)
EUR 697,50
inkl Vollpension (2 Bettzimmer)
EUR 425,00
inkl Lunch
EUR 525,00
inkl Lunch
EUR 790,00
inkl Lunch

Wollen Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit Theo van den Broek vom SaarRowingCenter auf. Entweder telefonisch unter 0031651200637 oder per E-Mail an info@saarrowingcenter.com

Termine

Termine

Der Complete Kalender vom Angebot
Kontakt und Anmeldung

Kontakt und Anmeldung

Falls Sie Fragen haben, können Sie entweder das Kontaktformular nutzen oder eine E-Mail an info@saarrowingcenter.com schreiben. Wenn Sie lieber anrufen, erreichen Sie Theo van den Broek unter 0031651200637.