SaarRowingCenter

Dreisbach an der Saar

Angebot
In Dreisbach an der Saar bietet das SaarRowingCenter drei- und viertägige Kurse für Skiff, Doppelzweier,  Zweier-ohne und größere Boote an. Dreisbach an der Saar liegt zwischen Trier und der Grenze zu Luxemburg. Dreisbach ist der optimale Ort, um Ihre Rudertechnik zu verbessern im Einer, Zweier oder Zweier-ohne oder um skiffen zu lernen.

In Sommer werden in Dreisbach an der Saar folgende Kurse angeboten:

Rudergewässer
Die Saar, ein Seitenarm der Mosel fließt in der Umgebung von Dreisbach durch eine wunderschöne Landschaft. Durch die geschützte Lage ist das Wasser meist ruhig mit wenig Freizeit- oder Berufsschifffahrt. Damit Sie einen ersten Eindruck vom Rudergewässer bei Dreisbach bekommen, haben wir für Sie ein kurzes Video aus dem Boot aufgenommen.

Vom Steg des Bootshauses aus sind es etwa 5km Ruderweg bis zur Mettlacher Schleuse. Dabei rudern Sie in idyllischer Umgebung durch die Saarschleife. Wenn Sie etwa 4km in die andere Richtung rudern, kommen Sie zum Naturschutzgebiet in Besseringen. Während der Trainings fährt der Coach mit dem Fahrrad am Ufer nebenher.

Boote
Sie rudern in einem Wintech Skiff „Club Racer“ oder in einem Wintech Doppelzweier/Zweier-ohne „International“. Das Boot wird abhängig von Ihrem Gewicht individuell für Sie eingestellt. Selbstverständlich bekommen Sie auch passende Schuhe sowie Riemen mit passenden Griffen (small-medium-large), die dem Umfang Ihrer Hände entsprechen (Frauen haben meist kleinere Hände als Männer und rudern meist entspannter mit kleinen oder mittelgroßen Griffen).

Übernachtung
In Dreisbach übernachten Sie mit Vollpension im „Bootshaus“. Das „Bootshaus“ ist mit Aussicht auf die Saar optimal gelegen.

Von 1950 bis 1970 war das „Bootshaus“ ein wichtiges Trainingszentrum für Ruderer und Kanuten. Über der Bootshalle befindet sich ein Hotel mit Restaurant und großer Freiterrasse. Zwei- und Dreibettzimmer mit Dusche und WC finden Sie im ersten Stock. Zur Entspannung können Sie die hauseigene Sauna nutzen. Das direkt neben dem Haus gelegene multifunktionale Sportfeld kann jederzeit für eine Partie Tennis, Basketball, Volleyball oder Fußball genutzt werden.

Anreise
Erreichbar ist das Bootshaus an der Saarschleife mit dem Auto über die Autobahn A 620 Saarbrücken-Luxemburg, AS Merzig-Schwemlingen. Von dort über Ballern nach Schwemlingen, im Ort rechts abbiegen und der Beschilderung SAARSCHLEIFE folgen bis Dreisbach. Dreisbach ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Ab Köln fahren Sie mit dem Zug am Rhein, der Mosel und der Saar entlang und können die schöne Landschaft schon bei der Anreise genießen. Steigen Sie in Mettlach oder Merzig aus und nehmen Sie dann ein Taxi zum Bootshaus in Dreisbach.

Teilnehmer
An den über 20 Kurse Skiff, Doppelzweier oder Zweier-ohne die das SaarRowingCenter im Sommer anbietet, nehmen jährlich etwa 150 bis 190 Ruderer teil. Häufig hat der Kurs einen internationalen Charakter: neben den deutschen Teilnehmern nehmen auch häufig Ruderer aus den Niederlanden, der Schweiz, Luxemburg, Belgien, Großbritannien und Dänemark teil.

Umgebung
Dreisbach liegt direkt an der Saar in der Nähe der Stadt Mettlach, zwischen Trier und der Grenze zu Luxemburg. Die Entfernung zur Stadt Luxemburg beträgt etwa 50 km Luftlinie. Nach Trier braucht man mit dem Auto oder mit dem regional Bahn etwa 45 Minuten.Die Umgebung bietet optimale Möglichkeiten zum Wandern und Fahrradfahren. Direkt neben dem Ruderzentrum verläuft einer der vielen Wander- und Fahrradwege. Vom „Bootshaus“ aus laufen Sie etwa 1,5 Stunden zu dem Aussichtspunkt direkt über der Saarschleife. Oder Sie nutzen die Fähre, um am anderen Ufer der Saar eine Schlossruine mit wunderschöner Aussicht zu besichtigen. Auch auf dem Mountainbike lässt sich die Umgebung um Dreisbach gut erkunden. Zudem gibt es viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen Sie Mettlach, auch bekannt als „Keramikgemeinde“. Neben der Villeroy&Boch Keramikfabrik mit dem dazugehörigem beliebten Outlet lohnt es sich auch, dem Keramikmuseum einen Besuch abzustatten. Auch die romantische Altstadt des „Weinortes“ Saarburg lädt zum Verweilen ein. Etwa 45km entfernt liegt Trier, eine schöne Stadt mit vielen noch erhaltenen Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Römer.

Foto 6 uitzicht vanaf kasteel op Saar

Kontakt und Anmeldung

Kontakt und Anmeldung

Falls Sie Fragen haben, können Sie entweder das Kontaktformular nutzen oder eine E-Mail an info@saarrowingcenter.com schreiben. Wenn Sie lieber anrufen, erreichen Sie Theo van den Broek unter 0031651200637.